Freifunk:Firmware

Version vom 30. August 2016, 21:20 Uhr von Basti (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsere Flash-Anleitung erklärt am Beispiel eines TP-Link TL-WR841ND den Updatevorgang.

Welche Firmware benötige ich?

Der Dateiname der Firmware setzt sich wie folgt zusammen:

gluon-ffhi-<FIRMWARE-VERSION>-<HERSTELLER>-<MODELL>-v<HARDWARE-REVISION>.bin

z.B.: gluon-ffhi-0.8.2-tp-link-tl-wr841n-nd-v11.bin

  • FIRMWARE-VERSION: 0.8.2
  • HERSTELLER: tp-link
  • MODELL: tl-wr841n-nd
  • HARDWARE-REVISION: 11

Die Hardware-Revision ist normalerweise auf der Verpackung des Routers oder auf der Unterseite zu finden.

Initiale Firmware

Diese Firmware ist für das initiale Flashen. Manche Router-Modelle werden nur in "experimental" oder "testing" unterstützt. Wir empfehlen "stable", wann immer möglich.

Sysupgrade

Die Sysupgrades updaten von einer bestehenden Freifunk-Firmware. Wer Auto-Updates aktiviert, muss nicht manuell aktualsieren.